1. Kreisklasse B: Deinser sichern sich Derbysieg und Tabellenspitze

Kreis Hildesheim - Feldspieler im Tor, Last-Minute-Ausgleich und der vierfache Klingebiel – die Spiele der 1. Kreisklasse B in der Übersicht.

Kreis Hildesheim - Feldspieler im Tor, Last-Minute-Ausgleich und der vierfache Klingebiel – die Spiele der 1. Kreisklasse B in der Übersicht.

SV Freden - SV Bockenem 2007 3:0 (1:0)
Ein verdienter Sieg für die Mannschaft von Dustin Jeckstadt, die somit ihren zweiten Sieg in Folge feiern. Bockenemer Schlussmann Nils Mahnkopf verhinderte durch einige Glanztaten eine höhere Niederlage.
Tore: 1:0 Adrian Schoppe (38.), 2:0 Roman Probst (49.), 3:0 Matti Bantje (89.); Zuschauer: 35

SV Eime - VfR Bornum 3:2 (1:1)
Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit schwächte sich der Gast aus Bornum kurz nach der Pause mit einer Roten Karte selbst. Anschließend schlug Eime eiskalt zu und fügte den Bornumern die erste Saisonniederlage zu.
Tore: 1:0 Safuan Omar Ahmad (25.), 1:1 Richard Medwedjew (41.), 2:1 Omar Ahmad (51.), 2:2 Timo Sandvoss (68), 3:2 Sami Ali Darweesh Hamo (75.); Zuschauer: 30

VfL Sehlem - SG Sibbesse/Eberholzen/Westfeld 0:5 (0:2)
Ein klarer Derbysieg für die Mannschaft von Roman Woyciechowski, wobei Kapitän Lars Klingebiel mit vier Toren überragt. Sehlem bleibt weiterhin ohne Punkt.
Tore: 0:1, 0:2, 0:3, 0:4 Lars Klingebiel (22., 42., 56. und 62.), 0:5 Florian Matthes (88.); Zuschauer: 80

SV Betheln / Eddinghausen - TSV Deinsen 1:3 (1:0)
Durch ein Traumtor ging die Heimmannschaft im Derby in der ersten Halbzeit in Führung. Doch Deinsen gab nie auf und legte in der zweiten Halbzeit nochmal zu und wurde belohnt.
Tore: 1:0 Niklas Hundt (15.), 1:1 Justin Flessel (55.), 1:2 Jan-Chrisian Grüttner (63.), 1:3 Jan-Christian Grüttner (77.); Zuschauer: 100

MTV Almstedt II - SV Mehle 4:1 (2:1)
Durch einen Doppelschlag ging die Reserve von Almstedt früh mit 2:0 in Führung. Doch durch einen kapitalen Fehler konnte Mehle verkürzen. In der zweiten Hälfte ließ Almstedt aber nicht mehr viel anbrennen und erhöhte auf 4:1.
Tore: 1:0 Soeren Leymann (18.), 2:0 Marcel Schünemann (20.), 2:1 Felix Lassan (35.), 3:1 Sören Klages (75.), 4:1 Ismail Genc (87.); Zuschauer: 80

TSV Gronau - TSV Föhrste 3:3 (2:2)
In einer torreichen Partie sehen beide Mannschaften ein leistungsgerechtes Unentschieden. Mit der letzten Aktion des Spiels gelang Föhrste nach einer Ecke der Ausgleich.
Tore: 0:1 Pascal Hesse (3.), 0:2 (15.), 1:2 Marlon Trittmacher (30.), 2:2 Timon Jost (37.), 3:2 Joern-Henrik Hartje (65.), 3:3 Marian Liersch (90. +5); Zuschauer: 80

SG Rössing/Barnten - SV BW Neuhof II 1:3 (1:3)
In einer hitzigen Partie setzte sich aufgrund einer starken ersten Hälfte der Gast aus Neuhof durch. Rössing/Barnten verpasste es in der zweiten Halbzeit die Torchancen zu nutzen.
Tore: 1:0 Marvin Tegthoff (14.), 1:1 Freddy Lohmann (30.), 1:2 Alexander Darm (38.), 1:3 Alexander Darm (42.); Zuschauer: 50

SV Hildesia Diekholzen - VfL Nordstemmen II 2:7 (0:3);
Deutlich unter die Räder kam Diekholzen gegen die Reserve aus Nordstemmen, die einen Feldspieler im Tor hatten und durch ein hohes Pressing viele Tore erzielen konnten.
Tore: 0:1 ET (11.), 0:2 Timo Stockleben (27.), 0:3 Marius Bauch (30.), 0:4 Timo Stockleben (58.), 0:5 Frederik Köneke (62.), 5:1 Florian Schwarz (72.), 6:1 Jens Königsmark (82.), 6:2 Johannes Harms (84.), 2:7 Marius Bauch (87.); Zuschauer: 50

Berichte: Anton Gebhard

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel