1. Kreisklasse B: Eime verlangt Tabellenführer im Derby alles ab

Hildesheim - Deinsen setzt sich im Derby gegen einen tapferen Gegner mit 3:2 durch und bleibt weiter Tabellenführer. Das sind die Ergebnisse in der 1. Kreisklasse B.

Florian Plesse (Bornum) und Timo Stockleben (Nordstemmen II) im Zweikampf Foto: Anton Gebhard

Hildesheim - Eime verlangt Tabellenführer im Derby alles ab.

SV Betheln / Eddinghausen - SV Mehle 3:1 (3:1) -
Durch kapitale Fehler verliert der SV Mehle und hat sich diese Niederlage selbst zuzuschreiben. Über 90 Minuten war die Mannschaft von Marc Ehlerding überlegen und verliert durch schwerwiegende Fehler dennoch. Tore: 1:0 Abdulnenaf Akyol (21.), 2:0 Abdulnenaf Akyol (22.), 3:0 Yannick Fritzsche (43.), 3:1 Dario Problesch (45.). Zuschauer: 50

VfL Sehlem - SV Bockenem 2007 3:5 (2:2) -
Die ersatzgeschwächten Sehlemer, die den Kader mit Altherrenspielern auffüllen mussten, verlieren durch späte Tore gegen den Aufsteiger aus Bockenem. Tore: 1:0 Nils Wichmann (17.), 1:1 Enrico Schade (32.), 2:1 Steffen Oppermann (36.), 2:2 Rene Hein (45. +1), 2:3 Niklas Mahnkopf (65.), 3:3 Rouven Ehlers (73.), 3:4 Enrico Schade (75.), 3:5 Niklas Mahnkopf (86.). Zuschauer: 90

MTV Almstedt II - TSV Föhrste 1:1 (0:0) -
In einem sehr kampfbetonten Spiel waren Chancen Mangelware. Die Zuschauer sahen viel Mittelfeldgeplänkel und späte Tore, sodass dieses Spiel keinen Sieger verdient gehabt hätte. Tore: 1:0 Ismail Genc (86.), 1:1 Steffen Thäsler (88.). Zuschauer: 90

SV BW Neuhof II - TSV Gronau 1:2 (1:0) -
Beide Mannschaften hatten jeweils eine gute Halbzeit, sodass ein Unentschieden gerecht gewesen wäre. Doch der Gast aus Gronau schlug spät eiskalt zu und sichert sich den zweiten Tabellenplatz. Tore: 1:0 Alexander Darm (24.), 1:1 Viktor Pinneker (59.), 1:2 Bekir Mocevic (88.). Zuschauer: 30

VfR Bornum - VfL Nordstemmen II 2:2 -
Durch das Unentschieden bleiben beide Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte punktgleich. Zuschauer: 40

SV Eime - TSV Deinsen 2:3 (1:1) -
Deinsen setzt sich im Derby gegen einen tapferen Gegner mit 3:2 durch und bleibt weiter Tabellenführer. Besonders schön war das Seitfallzieher-Tor von Hamo zum 1:1. Tore: 0:1 Vitalij Poljakow (17.), 1:1 Sami Ali Darweesh Hamo (43.), 1:2 Ivankovic Drazen (53.), 2:2 Sami Ali Darweesh Hamo (70.), 2:3 Christoph Heine (76.). Zuschauer: 100

SV Hildesia Diekholzen - SG Sibbesse / Eberholzen / Westfeld 3:1 (1:0) -
Nach zwei herben Klatschen mal wieder ein Erfolgserlebnis für Diekholzen, die ihre Chancen eiskalt nutzen. Tore: 1:0 Johannes Harms (27.), 2:0 Hagen Stelzer (52.), 3:0 Johannes Harms (72.), 3:1 Lars Klingebiel (87.). Zuschauer: 45

Texte: Anton Gebhard

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.