17. Spieltag

1. Kreisklasse B: Nächster Kantersieg für Spitzenreiter Föhrste

Hildesheim - Deinsen lässt Punkte liegen und Bockenem 2007 siegt knapp – so liefen die Fußball-Spiele in der 1. Kreisklasse B.

Steffen Thäsler (TSV Föhrste) behauptet den Ball. Foto: Timo Biedermann

Hildesheim - Deinsen lässt Punkte liegen und Bockenem 2007 siegt knapp – so liefen die Fußball-Spiele in der 1. Kreisklasse B.

VfL Nordstemmen II - VfL Sehlem 2:2 (1:0). -
Für die Gäste aus Sehlem reichten zehn starke Minuten in der Schlussphase, um einen sicher geglaubten Sieg des Gastgebers in ein Unentschieden zu ändern. Die Mannschaft von Steffen Knappe hatte zahlreiche Möglichkeiten, doch ein überragender Sehlemer-Schlussmann hielt seine Mannschaft im Spiel.
Tore: 1:0+2:0 Marius Bauch (10.+48.), 2:1 Rouven Ehlers (84.), 2:2 Dennis Schumann (89.). Zuschauer: 35

VfR Bornum - SV Betheln / Eddinghausen 1:2 (0:1). -
In einem guten Kreisklassenspiel mit viel Tempo auf beiden Seiten führte eine Unkonzentriertheit der Bornumer-Abwehr in der zweiten Halbzeit zum entscheidenden Siegtreffer der Gäste. Tore: 0:1 Benjamin Sadikovic (29.), 1:1 Jonas Beddigs (50.), 1:2 Christian Kopplin (75.). Zuschauer: 60

TSV Deinsen - MTV Almstedt II 2:2 (2:2). -
In einem sehr hartumkämpften Spiel sahen die 100 Zuschauer in den 90 Minuten wenig Torchancen. Der Tabellenzweite fand wenig Mittel gegen eine gut organisierte MTV-Abwehr, sodass am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden zu Buche steht.
Tore: 0:1 Marcel Schünemann (19.), 1:1 Kai Kirchhof (33.), 2:1 Manuel Beining (38.), 2:2 Marcel Schünemann (41.). Zuschauer: 100

SG Sibbesse/Eberholzen/Westfeld - SV Freden 1:2 (1:2). -
Die Gäste aus Freden feiern einen glücklichen Sieg in einem Spiel, bei dem der Gastgeber die kämpferisch bessere Mannschaft und in der zweiten Halbzeit deutlich überlegen war. Die gesamten drei Treffer fielen nach Standards. Am Ende können sich die Gäste beim Torwart Sören Reinert bedanken, der durch tolle Paraden die Führung festhielt.
Tore: 0:1 Dustin Jeckstadt (20.), 1:1 (30.), 1:2 Marvin Gabel (44.). Zuschauer: 40

SV Bockenem 2007 - SG Rössing/Barnten 2:1 (1:1). -
Nach einer starken Anfangsphase und folgerichtigen Führung der Gäste kam Bockenem besser ins Spiel und konnte noch vor der Pause ausgleichen. In der zweiten Halbzeit ließ der Gastgeber nicht mehr viel zu und konnte kurz vor Schluss den umjubelten Siegtreffer erzielen.
Tore: 0:1 Daniel Gnebner (15.), 1:1 Mariusz Gicala (38.), 2:1 Dariusz Szymoniak (86.).
Zuschauer: 25

SV BW Neuhof II - TSV Föhrste 3:8 (1:2).
Die Kirschen begannen stark und hatten nach der Führung die Möglichkeit zum 2:0. Anschließend wurden die Gäste aus Föhrste stärker und konnten noch vor der Halbzeit das Ergebnis drehen. Nach der Pause überrannten die Föhrster die SV-Hintermannschaft und trafen fast im Minutentakt.
Tore: 1:0 Özkay Cakici (16.), 1.1 Dennis Stefanski (30.), 1:2 Dennis Stefanski (36.), 1:3 Tom Schmitz (48.), 1:4 Tom Schmitz (51.), 1:5 Pascal Hesse (60.), 1:6 Fabian Susok (68.), 2:6 Benjamin Münzberger (70.), 3:6 Alexander Darm (83.), 3:7 Steffen Thräsler (85.), 3:8 Tom Schmitz (86.). Zuschauer: 40

SV Eime - SV Hildesia Diekholzen 2:2 (2:0). -
Der Gastgeber begann stark und konnte sich zur Pause eine komfortable 2:0 Führung erspielen. Doch durch einen Doppelschlag binnen drei Minuten glich der Gast aus Diekholzen zum 2:2 aus. Hervorzuheben ist die Schiedsrichterleistung von Thorsten Börner.
Tore: 1:0 Julian Winterhoff (19.), 2:0 Tobias Walsemann (38.), 2:1 Johannes Harms (53.), 2:2 Justus Kliemann (56.). Zuschauer: 40

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel