Warnstreik im öffentlichen Dienst

200 Demonstranten gehen in Hildesheim auf die Straße

Hildesheim - Die Gewerkschaft Verdi hat 200 Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen für einen Warnstreik in der Hildesheimer Innenstadt mobilisiert. Dort sagten Beschäftigte, wie sie die Sache sehen.

Sie wollen mehr auf dem Gehaltskonto haben: Beschäftigte des öffentlichen Dienstes gehen auf die Straße. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - „Jetzt seid ihr dran!“ Mit dieser unmissverständlichen Forderung an die Arbeitgeber…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel