Polizei sucht Zeugen

17 Kellerräume in Itzum aufgebrochen

Itzum - Einbrecher haben in drei Mehrfamilienhäusern am Itzumer Hansering insgesamt 17 Kellerräume aufgebrochen.

Foto: Chris Gossmann

Itzum - Einbrecher haben in drei Mehrfamilienhäusern am Itzumer Hansering insgesamt 17 Kellerräume aufgebrochen. Die Tatzeit lag laut Polizei zwischen Dienstag, 3. Dezember, 17 Uhr, und Mittwoch, 4. Dezember, 14.15 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden unter anderem eine Bohrmaschine und eine Wasserpfeife gestohlen. Eine genaue Aufstellung des Diebesgutes liegt der Polizei noch nicht vor. Sie konnte die Besitzer von einigen der Kellerräume noch nicht ermitteln. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 51 21 / 939-115 bei der Polizei zu melden. tw

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel