Unfall in Gronau

18-Jähriger BMW-Fahrer prallt im Kreis Hildesheim gegen Baum

Gronau - Ein 18-jähriger Autofahrer ist in Gronau bei Regen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Fahrbahn war nass, als der Fahranfänger von der Fahrbahn abkam. Foto: Chris Gossmann (HAZ Archiv)

Gronau - Am Dienstag ist ein 18-jähriger Autofahrer bei Gronau in einem BMW gegen einen Baum geprallt. Gegen 19.14 Uhr fuhr er auf der Landstraße 482. Zwischen Gronau und Eime geriet der Autofahrer nach dem Kreisverkehr ins Schleudern,die Straße war nass vom Regen. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum.

Der 18-Jährige sowie sein 19 Jahre alte Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Das Auto hat einen Totalschaden. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 5000 Euro.

bre

  • Region
  • Gronau
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel