Nach Sprung in Finalrunde

Wer plant Hildesheims Projekte? Kuratorin für Kulturhauptstadt vorgestellt

Hildesheim - Finalrunde, das bedeutet, mit noch mehr Kraft und Einsatz weiter: Freitagmittag stellte das Projektbüro mit Carolin Hochleichter die Kuratorin vor, die für Hildesheim die Projekte im Kulturhauptstadtjahr 2025 plant.

Immer noch geflasht vom Etappensieg: Wolfgang Moegerle, Olaf Levonen, Ingo Meyer, Thomas Harling und Lene Wagner am Freitagmittag bei der Pressekonferenz im Projektbüro 2025 in der Bernwardstraße. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Kaum ist der Tag des großen Erfolgs vorbei – Hildesheim hat Donnerstag die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel