Zwei Autohändler schwer misshandelt

22 Jahre nach Urteil in Hildesheim: Mann an Fähre verhaftet

Hildesheim/Kiel - Nach einem brutalen Überfall saß er vier Jahre ab und wurde dann abgeschoben. Deutschland durfte er nicht mehr betreten – wurde nun aber in Kiel erwischt.

Die „Regina Seaways“ bei der Einfahrt in Kiel. Mit dieser Fähre kam der heute 51-jährige Litauer in Deutschland an - und wurde aufgrund eines 23 Jahre alten Urteils aus Hildesheim verhaftet und ins Gefängnis gebracht. Foto: Frank Behling

Hildesheim/Kiel - Er hätte Deutschland besser nicht wieder betreten: Die Bundespolizei hat in Kiel…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel