Staatsanwaltschaft Hildesheim

Tritte gegen den Kopf – bis ein Zeuge eingreift

Elze - Ein 23-jähriger Elzer soll seinen Bruder in der Neujahrsnacht mehrfach gegen den Kopf getreten haben. Dass das Opfer nicht noch schwerer verletzt wurde, hat es wohl einem mutigen Zeugen zu verdanken.

Die Polizei hat einen 23-Jährigen aus Elze festgenommen, weil er seinem Bruder in der Elzer Schmiedetorstraße gegen den Kopf getreten haben soll. Der mutmaßliche Täter sitzt mittlerweile in U-Haft. Foto: Christian Gossmann

Elze - Ein 23-jähriger Elzer soll in der Neujahrsnacht seinen Bruder nach einem Streit brutal…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel