Handball-Testspiel

26:33 – Eintracht schlägt sich achtbar beim HSV Hamburg

Hamburg/Hildesheim - Beim Zweitliga-Spitzenreiter HSV Hamburg zog sich Drittligist HC Eintracht Hildesheim achtbar aus der Affäre. Am Ende hieß es 33:26 für den Favoriten.

Experten-Gespräch vor dem Spiel: Eintracht-Trainer Jürgen Bätjer (rechts) mit HSV-Coach und Ex-Nationalspieler Torsten Jansen (Weltmeister von 2007). Foto: Stephan Gaube

Hamburg/Hildesheim - Am Freitagnachmittag bestritt die Mannschaft von Trainer Jürgen Bätjer ein…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel