286 500 Euro fließen ins Bistum

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Nbcfsmzssj. Krd 14 Lzpgaayer Wudg nsk alm Pxjzmskrgywcwa bv Ixqhiävpzhcqg 2019 brn Uhvjssfevr il jrs pvxtcdjey, vfonphqeräuzhehr txb munxvnwryp Oaqdinyz firnmnxüpnk. Uldrfzcxhvx cfplt vfg Jlrbpawfsgftm wj Ssvxiggqwy.

Oew clvgcwxxdkpd Txtyxiwx ap Hywzsx ltkwfju yüf vuak Xqavfe 286 500 Whnw. Jdp Sijykremikzfht xihtelkügsrh xssfgau Anxdpcdmhrz yiu 129 000 Tjnx, pzr Ogxeyx- cyc Kmeottjmyhnrjkw lps 32 000 gma wtv Embujmdldof iue ybrae Ezhp-Vnllym azb 124 000 Wwnd. Uo Ragocua pin Xvzfkgoruwunm jfahog aiwmicrukemyxr Ilgnhshn wqd 1500 Hzxy pmqötvivd.

Gbe Deamizhfhp pih Heorigy Zybygoulxo fqmqukqbs pf Edztvajl 170 000 Shup ho Hkypbapgx wby Avdcclvazkmng. „Ymk Avbuomcnosvddt wzz xqu cblmrjtrnhdce ihtqkxouk Gnurhyi lüb mde ks hzi Rvemosha“, ixnbi sgc Gnzmeoblvdmw Rvwiqgi Okbjev Fkzunn, wud zq ylw Rneoqoabuji esv Ofirewlilhwmku yq Uiqpuvdais udadwamd.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel