Prozess am Hildesheimer Landgericht

52-Jähriger soll Mitpatientinnen begrapscht haben

Hildesheim - Der Angeklagte soll als Patient im Ameos-Klinikum immer wieder Mitpatientinnen sexuell belästigt haben. Die Übergriffe zogen sich über Monate hin. Kommt der Mann nun dauerhaft in Sicherungsverwahrung?

Wegen Vergewaltigung muss sich ein 52-Jähriger vor dem Landgericht verantworten – er soll bei den Taten wegen einer Psychose schuldunfähig gewesen sein. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - „Das ist mein Temperament. Ich bin Italiener“, meinte der heute 52-Jährige einmal…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel