Minister im Berufsbildungszentrum

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen bekommt 625.000 Euro

Hildesheim - Die überbetriebliche Bildung liegt Kultusminister Tonne am Herzen: Beim Besuch des Berufsbildungszentrum Hildesheim brachte er einen Förderbescheid über 625.000 Euro mit.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (Zweiter von rechts) macht sich im Beisein von Ina-Maria Heidmann, Thorsten Ußkurat, Jürgen Garms und Claus Seifert (von links) ein Bild vom Baufortschritt in einer der neuen Kfz-Hallen. Foto: Michael Bornemann

Hildesheim - „Die überbetriebliche Ausbildung ist ein Pfund, mit dem wir wuchern…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.