Statistik des Gesundheitsamts

46 Corona-Neuinfektionen im Kreis Hildesheim

Kreis Hildesheim - Das Gesundheitsamt des Landkreises Hildesheim hat am Dienstag 46 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Zahl der infektiösen Patienten steigt.

Der Landkreis Hildesheim hat am Dienstag 46 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Foto: Sebastian Knoppik

Kreis Hildesheim - Das Gesundheitsamt des Landkreises Hildesheim hat am Dienstag 46 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Zugleich wurden 31 Corona-Patienten neu als genesen registriert. Aktuell gelten 337 Menschen infektiös, 13 mehr als am Vortag.



Die vom Landesgesundheitsamt festgestellte Sieben-Tage-Inzidenz ist gegen den Trend auf 69,2 gesunken. Zwei weitere Corona-Patienten werden in den Krankenhäusern der Region behandelt – insgesamt sind es 23. Laut Divi-Intensivregister werden neun auf den Intensivstationen behandelt, zwei davon müssen invasiv beatmet werden. 914 Menschen befinden sich aktuell in häuslicher Quarantäne, 47 mehr als am Vortag.

112 Corona-Fälle in Hildesheim

In der Stadt Hildesheim gibt es laut amtlicher Statistik derzeit 119 Corona-Fälle. Diese verteilen sich wie folgt auf die Postleizahlengebiete: 30 in 31134 (-1 im Vergleich zum Vortag), 19 in 31135 (unverändert), 26 in 31137 (+4), 19 in 31139 (-4) und 25 in 31141 (unverändert).



In den Städten und Gemeinden im Hildesheimer Umland sind aktuell folgende Zahlen von Corona-Infektionen gemeldet: Alfeld 44 (+4 im Vergleich zum Vortag), Algermissen 5 (unverändert), Bad Salzdetfurth 9 (+2), Bockenem 23 (-1), Diekholzen 2 (unverändert), Elze 20 (+1), Freden 3 (unverändert), Giesen 5 (-1), Harsum 9 (-1), Holle 6 (unverändert), Lamspringe 2 (unverändert), Samtgemeinde Leinebergland 15 (unverändert), Nordstemmen 12 (+2), Sarstedt 20 (-2), Schellerten 12 (-1), Sibbesse 4 (unverändert) und Söhlde 27 (+7).

In eigener Sache: Der Landkreis hatte zunächst falsche Zahlen gemeldet, die wir zunächst veröffentlicht haben. Die Daten wurden entsprechend der Korrektur im Artikel geändert.

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.