Erneuter Zeugenaufruf

74-Jähriger aus Fredener Pflegeheim vermisst: Polizei veröffentlicht Foto

Freden - Die Polizei Hildesheim wendet sich erneut an die Öffentlichkeit – und hofft, mit einem Foto des Vermissten aus einem Pflegeheim in Winzenburg bei Freden neue Zeugen-Hinweise auf den Verbleib des Mannes zu bekommen.

Die Polizei sucht noch immer nach einem demenzkranken Heimbewohner. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Freden - Der 74-jährige Vermisste aus einem Pflegeheim in Winzenburg bei Freden/Leine ist weiterhin vermisst, wie die Polizeiinspektion Hildesheim am Freitagmittag mitteilt.

„Intensive Ermittlungen“ der Polizei seien bisher ergebnislos geblieben. Der Mann leidet an Demenz, teilte die Polizei bereits am Mittwoch mit. Am Dienstagabend stellte das Pflegeheimpersonal das Fehlen des Mannes fest. Noch in der Nacht suchte die Polizei daraufhin mit der Unterstützung eines Mantrailer-Hundes und mit einem Polizeihubschrauber nach dem Vermissten – allerdings erfolglos.

Update: Vermisster Pflegeheimbewohner aus Freden tot aufgefunden

  • Region
  • Freden
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.