Polizei sucht Zeugen

82-jährige Hildesheimerin wird Opfer eines Trickdiebs

Hildesheim - In der Hildesheimer Gravelottestraße ist eine Seniorin in ihrer eigenen Wohnung bestohlen worden. Ein Unbekannter hatte sich ihr gegenüber als Scherenschleifer ausgegeben.

Nach einem Diebstahl bei einer 82-Jährigen sucht die Polizei mit einer Beschreibung nach dem Täter. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Hildesheim - Immer wieder warnt die Polizei vor den Maschen von Trickbetrügern, nun ist eine 82-Jährige in der Gravelottestraße in ihrer eigenen Wohnung bestohlen worden. Am Donnerstag gegen 12.10 Uhr ließ sie einen Mann in ihre Wohnung, der sich als Scherenschleifer ausgab. In einem unbeobachteten Moment griff sich der Unbekannte die Geldbörse der Seniorin und flüchtete anschließend.

Das Oper beschreibt den Täter wie folgt: Der Mann sei zwischen Anfang und Mitte 30 und habe dunkle, krause Haare. Getragen haben soll er ein kariertes Hemd und eine Jeanshose. Zeugen, die etwas beobachtet haben, mögen sich bei der Polizei Hildesheim unter der Nummer 0 51 21/939-115 melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel