Landgericht Hildesheim

Haft für angeklagten 31-Jährigen: Er überfiel einen 91-jährigen Harsumer und bedrohte ihn mit einem Messer

Harsum - Das Hildesheimer Landgericht hat am Mittwoch einen 31-jährigen Mann zu einer Haftstrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte im vergangenen September einen 91-Jährigen mit einem 42 Zentimeter langen Sägezahnmesser bedroht und ausgeraubt.

Der Angeklagte auf dem Weg in den Saal 27 des Hildesheimer Landgerichts - neben ihm seine Verteidiger Sebastian Ballauf (links) und Jonathan Westmüller. Foto: Chris Gossmann

Harsum - Fünfeinhalb Jahre Haft wegen Raubes in besonders schwerem Fall –so lautete am Mittwoch…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Harsum
  • Region