Gewerkschaft NGG fordert strengere Regeln

9400 Beschäftigte in Hildesheim haben nur einen Zeitvertrag

Hildesheim - Viele Arbeitnehmer haben nur einen Zeitvertrag, gerade das Gastgewerbe ist besonders betroffen. Deshalb fordert die zuständige Gewerkschaft NGG nun von der Politik strengere Vorschriften für Befristungen. Die DeHoGa sieht das ganz anders.

Jobs auf Abruf: In vielen Branchen sind befristete Arbeitsverträge gang und gäbe. Dagegen will die Gewerkschaft nun vorgehen. Foto: NGG

Hildesheim - Allein in Stadt und Kreis Hildesheim haben rund 9400 Arbeitnehmer nur eine befristete…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel