A 7 wird am Wochenende voll gesperrt

Derneburg - Die Autobahn 7 wird am Wochenende in Richtung Norden voll gesperrt. Betroffen ist der Bereich rund um das Salzgitterdreieck.

Am Wochenende müssen Autofahrer auf der Autobahn 7 am Salzgitterdreieck eine Umleitung fahren. Foto: HAZ

Derneburg - Die Autobahn 7 wird am Wochenende in Richtung Norden voll gesperrt. Betroffen ist der Bereich rund um das Salzgitterdreieck.

Die Sperrung gilt am Samstag, 21. September, von 13 bis voraussichtlich 20 Uhr zwischen dem Autobahndreieck und der Anschlussstelle Derneburg. Grund ist laut der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eine Brückenprüfung. Der Verkehr in Richtung Norden wird über die A 39 umgeleitet.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel