Straße für Autos gesperrt

Eltern sollen Kinder in der Hildesheimer Nordstadt nicht mehr mit dem Auto zur Schule bringen

Hildesheim - Die Justus-Jonas-Straße ist gesperrt, Eltern sollen Kinder nicht mehr mit dem Auto zu Schule, Hort oder Familienzentrum fahren. Stattdessen gibt es Hol-und Bring-Zonen.

Einweihung einer HuB-Zone mit Vertretern von Stadt, Planungsbüro, Bauhof und ADAC in der Peiner Straße. Oberbürgermeister Ingo Meyer (auf der Leiter) enthüllt die Verkehrsschilder. Foto: Stadt Hildesheim

Hildesheim - Die Justus-Jonas-Straße, Zufahrt zur Ganztagsgrundschule Nord, zur Johannesschule,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel