Mit dem Auto in den Senegal

Abenteuer und humanitäre Hilfe – zwei Lamspringer geben Gas

Lamspringe - Die beiden Lamspringer Lauritz Nolte und Paul Schmidt starten bei der Rallye Dust and Diesel, um im Senegal ihr Auto für eine Hilfsaktion für Kinder zu verkaufen.

Lauritz Nolte und Paul Schmidt legen den alten Golf höher, damit er besser durch die Wüste fahren kann. Foto: Andrea Hempen

Lamspringe - Lauritz Nolte (23) und Paul Schmidt (24) starten in jedem Jahr zu einem etwa…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Lamspringe
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.