Gesperrt oder nicht?

Absperrband am Bahnübergang bei Egenstedt – darf man trotzdem rüber?

Diekholzen - Trotz Bauarbeiten können Landwirte, Spaziergänger und Freizeitsportler den Bahnübergang im Landkreis Hildesheim in Absprache mit dem Bahnübergangsposten überqueren.

Trotz des Absperrbands dürfen Landwirte und Freizeitsportler bei Egenstedt in Absprache mit dem Bahnübergangswärter die Gleise überqueren. Foto: Katharina Franz

Diekholzen - Absperrband flattert seit letzter Woche am Bahnübergang bei Egenstedt im Wind. Am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel