Mediziner war Hauptfigur in sogenannten „Hexenprozess“

Abtreibungsprozesse: Memminger Arzt in Hildesheim gestorben

Hildesheim - Über den Memminger „Hexenprozess“ wurde Dr. Horst Theissen bundesweit bekannt. Nun ist der Frauenarzt in Hildesheim gestorben. Kaum jemand wusste, dass er hier lebte.

Der Angeklagte Horst Theissen (rechts) mit seinem Anwalt Wolfgang Kreuzer am 5. Mai 1989 im Gerichtssaal. Foto: dpa/Frank_Mächler

Hildesheim - Wie kein anderer Mediziner spaltete Dr. Horst Theissen Ende der 1980er-Jahre die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel