Moers-Comic lernt laufen

Hildesheimer tfn: Adolf trifft Gott in furioser Inszenierung mit großartigem Darsteller

Hildesheim - Walter Moers besucht „Adolf, die Nazisau“ in seinem Comic im „Bonker“. Moritz Nikolaus Koch holt ihn jetzt in einer Uraufführung für das Hildesheimer tfn auf die Bühne. Jonas Kling erweckt ihn zu garstigem Leben. Mit Humor ist zu rechnen.

Ein bisschen Angst hat Adolf (Jonas Kling) schon, als Gott ihn in seinem Bunker besucht und um Asyl bittet. Doch dann outet sich der Scheinwerfer als Benito Mussolini, der dem Faschokollegen die Leviten lesen will. Fotos: Tim Müller

Hildesheim - Es klingelt. Draußen steht – beziehungsweise schwebt aus dem Schnürboden herab – der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel