Hildesheim Invaders ohne Stadion

„Es geht nur auf dem Homefield“: Eintracht-Führung äußert sich zur geplanten Sporthalle

Hildesheim - Die Führung von Eintracht Hildesheim nimmt Stellung zur Kritik an der geplanten Bau-Maßnahme auf dem Vereinsgelände. Wer ist eigentlich der Investor? Den Invaders hilft das alles wenig.

Laut Eintracht-Führung kann die Halle nur an dieser Stelle gebaut werden - nämlich auf dem Homefield-Gelände. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Erstmals haben die Verantwortlichen des Großvereins Eintracht Hildesheim…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel