Straßenverkehr

Alfeld: Rollerfahrer bei Unfall auf nasser Fahrbahn schwer verletzt

Alfeld - Ein 65-jähriger Mann ist bei einem Unfall im Alfelder Zentrum schwer verletzt worden.

Ein 65-jähriger Mann ist mit seinem Roller am Donnerstagnachmittag in Alfeld schwer verunglückt. Foto: Chris Gossmann

Alfeld - Ein 65-jähriger Rollerfahrer hat sich nach Angaben der Polizei Alfeld bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag massive Verletzungen zugezogen. Was war passiert? Der Mann war um 17.35 Uhr mit seinem Roller auf der Bahnhofstraße vom Sappi-Kreisel kommend in Richtung Schlehbergring unterwegs.

In der abknickenden Vorfahrtsstraße kam der Alfelder auf regennasser Fahrbahn plötzlich zu Fall und trug dadurch schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen davon. Sanitäter waren rasch am Unfallort. Die Rettungskräfte brachten den 65-Jährigen in ein Alfelder Krankenhaus. Sachschäden entstanden bei dem Unfall nicht. Den konnte die Polizei dank Zeugen genau rekonstruieren.

  • Alfeld
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel