Nachfolgerin gesucht

Algermissens Bücherei-Chefin legt die Bücher aus der Hand

Algermissen - 40 Jahre lang hat Maria Lüke die Bücherei in Algermissen geleitet – ehrenamtlich. Bevor sie ihre Arbeit niederlegt, blickt sie noch einmal zurück.

Seit 40 Jahren leitet Maria Lüke ehrenamtlich die katholische Volksbücherei. Zum Jahresende geht die 65Jährige in den Ruhestand. Foto: Gerhard Schütte

Algermissen - „Es war eine schöne Zeit, ich habe gerne die Katholische Volksbücherei im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Algermissen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel