Ami will über Giesen nach Tokio

Titel:  Beschreibung: Sie möchten hoch hinaus: Giesens neuer Diagonalspieler Michael Wexter (links) hofft auf eine Olympia-Teilnahme mit den USA. Jonathan Moate (rechts) aus Kanada will von den etablierten Kollegen und von Trainer Itamar Stein, einst selber Mittelblocker, so viel wie möglich lernen.
Sie möchten hoch hinaus: Giesens neuer Diagonalspieler Michael Wexter (links) hofft auf eine Olympia-Teilnahme mit den USA. Jonathan Moate (rechts) aus Kanada will von den etablierten Kollegen und von Trainer Itamar Stein, einst selber Mittelblocker, so viel wie möglich lernen.

Von Andreas Kreth

Hildesheim/Giesen. Als Johnathan Moate ein Angebot der Grizzlys bekommen und Giesen gegoogelt…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel