Montagsproteste vor St. Andreas und dem Dom

Hildesheimer Andreasgemeinde will Zeichen setzen für Aktion „Impfen statt Schimpfen“

Hildesheim - Sowohl der Andreas- als auch der Domplatz sind zu Versammlungsorten der Impfskeptiker und -gegner geworden. Während sich das Bistum noch passiv verhält, plant die Andreasgemeinde bereits eigene Aktionen.

Aktion gegen Querdenker auf dem Andreasplatz am vergangenen Montag. Diesen Montag ist die Fortsetzung geplant. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Eines ist sicher: Auch an diesem Montagabend wird es Versammlungen von Impfskeptikern…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel