Pegelstände in Region Hildesheim

Innerste und Nette erreichen erste Hochwasser-Warnstufe

Kreis Hildesheim - Die Flüsse im Kreis Hildesheim sind nach heftigem Regen randvoll. Innerste und Nette haben die erste Hochwasser-Warnstufe erreicht. Stadt sperrt Radwege an der Innerste.

In Östrum ist die Riehe bereits mächtig voll. Es fehlt nicht mehr viel, dann wird die Brücke im Verlauf der Ahornallee geflutet. Foto: Michael Vollmer

Kreis Hildesheim - Der anhaltende Regen macht sich langsam aber sicher in den Flüssen der Region…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel