Bürgermeister bei der BI

Anliegerbeiträge in Bad Salzdetfurth: Gryschka bleibt Antworten schuldig

Bad Salzdetfurth - Bürgermeister Björn Gryschka hat die Bürgerinitiative gegen Anliegerbeiträge besucht. Doch wer sich Antworten erhofft hatte, was die Verwaltung plant, wurde enttäuscht.

Eine Antwort auf die Frage, in welche Richtung es mit den Anliegerbeiträgen in Bad Salzdetfurth geht, gab es von Bürgermeister Björn Gryschka (Mitte) und dem Ersten Stadtrat Heiko Räther (links) beim BI-Stammtisch nicht. Nach der Veröffentlichung der Verwaltungsvorlage soll zunächst auf politscher Ebene beraten werden. Darüber war nicht nur BI-Sprecher Markus Behme nicht sonderlich erfreut. Foto: Michael Volllmer

Bad Salzdetfurth - Bürgermeister Björn Gryschka hat die Bürgerinitiative gegen Anliegerbeiträge…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel