Aktion in Nordstemmen

Anmeldung per App fürs Blutspenden: DRK geht neue Wege

Nordstemmen - Lunchpakete, Grillgutscheine und eine App für einen persönlichen Termin: Das Rote Kreuz will in Nordstemmen auf noch nie dagewesene Art und Weise Helfer mobilisieren.

Schatzmeister Bernhard Flegel, Helga Meier und Irmtraut Mundhenke vom DRK in Nordstemmen freuen sich auf eine im Ort noch nie da gewesene Blutspende-Aktion. Foto: Alexander Raths

Nordstemmen - In Zeiten der Coronakrise muss man sich etwas einfallen lassen und improvisieren:…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel