Auch Gorleben wird es nicht

Prüfung für Atom-Endlager: Kali-Bergwerke im Kreis Hildesheim ausgeschlossen

Kreis Hildesheim - Am Montagvormittag wird öffentlich, welche Regionen für ein Atom-Endlager genauer untersucht werden sollen. Einiges steht aber bereits jetzt fest.

Ob der Landkreis Hildesheim für ein Atommüll-Endlager grundsätzlich infrage kommt, klärt sich am Montagvormittag. Foto: Lucas Bäuml/dpa

Kreis Hildesheim - Am Montagvormittag will die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in Berlin…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel