Zwischenbilanz

Auf dem Weg zur Radfahrerstadt: Was sich in Hildesheim alles ändern wird

Hildesheim - Hildesheim will den Anteil von Radlern im Verkehr deutlich steigern. Wie weit ist die Stadt auf dem Weg zu mehr Radfahrerfreundlichkeit? Ein Blick auf die Straßen.

Ein Beispiel für die stärkere Berücksichtigung von Radfahrern im Hildesheimer Verkehr: eine eigene Spur für linksabbiegende Radler in der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Eilers Teich. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Modal Split ist kein neuer Straßenbelag, sondern ein Begriff, der die Verteilung von…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel