Aus dem Olympiacamp als Lehrer in ein südafrikanisches Armenviertel Das Freiwilligenjahr kostet 11 000 Euro

Titel:  Beschreibung: Der Job als Olympiacamp-Betreuer ist eine seiner letzten Aktionen gewesen, bevor Michelet Köhler (hier mit den Camp-Kindern Luan, Tristan, Benno und Felix) am 27. August nach Jeffreys Bay abreist.
Der Job als Olympiacamp-Betreuer ist eine seiner letzten Aktionen gewesen, bevor Michelet Köhler (hier mit den Camp-Kindern Luan, Tristan, Benno und Felix) am 27. August nach Jeffreys Bay abreist.

Von Ulrich Hempen

Sarstedt. Zwei kleine Fußballer geraten während der Abschlussfeier des Olympiacamps im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel