Debatte um Baugenehmigung

Aus für Rewe-Pläne? Sappi widerspricht Stadt Alfeld

Alfeld - Gibt es eine Hintertür für einen neuen Rewe in Alfeld oder nicht? Der Papierkonzern Sappi beurteilt die Rechtslage anders als die Stadt – und erklärt seine Motive.

Hält einen Rewe-Markt nahe am Sappi-Werk für nicht machbar und betont die Bedeutung des Konzerns für Alfeld und seine Investitionspläne: Sappi-Geschäftsführer Thomas Rajcsanyi. Foto: Sappi

Alfeld - Kann ein neuer Rewe-Markt auf dem alten Kaiserhof-Gelände in Alfeld gebaut werden oder…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel