Noch weitere Unfälle verursacht?

Auto, Baum und Mauern gerammt: Fahrer hinterlässt Spur der Verwüstung in Alfeld

Alfeld - Er rammte Autos, Mauer, fuhr einen Baum um und flüchtete anschließend zu Fuß – die Polizei sucht nach einem Fahrer, der in Alfeld für mehrere Kollisionen verantwortlich war.

Nach einer Unfallfahrt in Alfeld sucht die Polizei den Fahrer eines Audi A4. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Alfeld - Er rammte Autos, Mauer, fuhr einen Baum um und flüchtete anschließend zu Fuß – die Polizei sucht nach einem Fahrer, der in Alfeld für mehrere Kollisionen verantwortlich war.

In der Nacht zu Sonntag meldete sich gegen 1.45 Uhr ein Anrufer bei der Polizei und machte sie darauf aufmerksam, dass in der Industriestraße im Gewerbegebiet Limmer ein stark beschädigter Audi A4 abgestellt wurde. Die Beamten rückten aus und sahen zunächst die beschädigten Glascontainer, gegen die der Audi gefahren war. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite entdeckten sie dann das Fahrzeug an der Mauer einer Firmenzufahrt. Der Audi war nicht mehr fahrtüchtig, vom Fahrer fehlte jede Spur.

Fahrer hatte mehrere Unfälle

Die Polizisten nahmen den Wagen unter die Lupe, stellten dabei aber fest, dass nicht alle Schäden vom Unfall in der Industriestraße stammen können. Noch in der Nacht meldeten sich weitere Zeugen und für die Ermittler war klar: Der unbekannte Fahrer hatte gleich mehrere Unfälle.

In der Robert-Linnartz-Straße stieß er gegen ein Auto und einen Mauerpfosten, in der Ravenstraße überfuhr er einen kleineren Baum und kollidierte ebenfalls mit einer Mauer, ehe er im Industriegebiet Limmer zunächst eine Werbetafel beschädigte und anschließend nach dem Unfall in der Industriestraße zum Stehen kam.

Schaden rund 50 000 Euro

Die Ermittler beschlagnahmten den Audi mit Gifhorner Kennzeichen. Bei den Unfällen entstand laut Polizei ein Schaden von rund 50 000 Euro. Und die Ermittler sind sich noch nicht sicher, ob der unbekannte Fahrer nicht noch für weitere Unfälle verantwortlich ist.

Zeugen, die Hinweise geben können oder möglicherweise weitere Schäden melden wollen, die mit der Tat in Verbindung stehen, werden gebeten sich telefonisch unter 0 51 81/9 11 60 bei der Polizei in Alfeld zu melden.mla

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel