Spur der Verwüstung

Auto gerammt, als Geisterfahrer geflüchtet: Verfolgung auf A 7 im Kreis Hildesheim

Bockenem/Hildesheim - Er kollidierte mit einem parkenden Auto, doch als die Polizei in der Nacht zu Montag einen Unfallfahrer kontrollieren wollte, eskalierte die Situation.

Nach seiner Flucht als Geisterfahrer über die Autobahn 7 stellte ein Unfallfahrer seinen BMW in Harsum ab. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Bockenem/Hildesheim - Er rammte ein Auto, flüchtete als Geisterfahrer über die Autobahn 7,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel