Nachtbaustelle

Autobahn 7 in Richtung Hildesheim heute Nacht teils gesperrt

Hildesheim - Aus Hannover kommend ist die A 7 heute Nacht teils gesperrt. Grund dafür sind Ausbesserungen in der Nacht. Nach Plan ist die Straße gegen 6 Uhr in der Früh wieder freigegeben.

In der Nacht auf Mittwoch ist die Autobahn 7 teilweise gesperrt. Foto: Oliver Boehmer

Hildesheim - Die Autobahn 7 ist ab Dienstagabend in Richtung Hildesheim teils gesperrt. Grund dafür sind Straßenausbesserungen, die nach Plan noch in der Nacht beendet werden. Die Nachtbaustelle soll den Eingriff in den Verkehrsfluss gering halten.

Mehrere Fahrstreifen gesperrt

Ab dem frühen Abend ist die Autobahn aus Hannover kommend ab Höhe Messeschnellweg bis zur Abfahrt Drispenstedt auf einen einspurigen Verkehr umgestellt. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen sind dabei komplett gesperrt. Der linke Fahrstreifen mit einer Breite von drei Metern bleibt frei.

Um 6 Uhr soll Autobahn wieder frei sein

Nach Plan sollen die Arbeiten bis 6 Uhr am Mittwochmorgen abgeschlossen und die Nachbaustelle aufgelöst sein. Der Autobahn-Verkehr aus Hildesheim in Richtung Hannover ist nicht beeinträchtigt.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel