A 7-Ausbau

Autobahn 7 zwischen Northeim-Nord und Nörten-Hardenberg voll gesperrt

Northeim - Wer in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der A7 in Richtung Kassel unterwegs ist, wird ab der Anschlussstelle Northeim-Nord wegen einer Baustelle umgeleitet.

Wer in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Autobahn 7 in Richtung Kassel unterwegs ist, muss mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Foto: Oliver Boehmer (Symbolbild)

Northeim - Die Autobahn 7 ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen Northeim-Nord und Nörten-Hardenberg in südlicher Richtung voll gesperrt. Wer in Richtung Kassel unterwegs ist, wird über die Umleitungsstrecken U66 und U68 geleitet. Die Park- und WC-Anlage Schlochau und die Anschlussstelle Northeim-West stehen während der Maßnahme nicht zur Verfügung.

Grund dafür ist eine Baustelle im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 7. Die Fahrbahn soll am Mittwoch, 8. Juli, gegen 12 Uhr wieder freigegeben werden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel