Neue Baustelle auf A7 bis 2024

Hildesheimer Autobahnpolizei: Baustellen bedeuten erhöhtes Unfallrisiko

Kreis Hildesheim - Die Vorbereitungen für die Sanierung der A7 ab der Raststätte Hildesheimer Börde haben begonnen. Doch die Verengung der Fahrspur bringt ein erhöhtes Unfallrisiko mit sich.

Blick von Harsumer Brücke auf die noch dreispurige Autobahn in Richtung Hildesheim: Durch die Bauarbeiten erhöht sich in der Regel auch die Staugefahr. Foto: Julia Moras

Kreis Hildesheim - Täglich rollen auf der Strecke zwischen der Raststätte Hildesheimer Börde und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel