Tierheim

Illegaler Transport: Autobahnpolizei Hildesheim stellt Katzenbabys sicher

Hildesheim - Die Autobahnpolizei Hildesheim hat zwei Kätzchen sichergestellt, die nach Dänemark gebracht werden sollten. Sie waren hierfür zu jung und nicht angemessen transportiert.

Die Autobahnpolizei hat die beiden Katzenbabys fotografiert, ehe sie an das Tierheim übergeben wurden. Foto: Polizei

Hildesheim - Die Autobahnpolizei hat am Samstagnachmittag zwei Katzenbabys auf einem Rastplatz der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel