Sträfliche Nachlässigkeit

Autofenster kaum freigekratzt – das hat böse Folgen in Alfeld

Alfeld - Ein Guckloch reicht nicht: Ein Autofahrer hat sich am Wochenende einen Unfall in Alfeld eingebrockt. Der Mann hatte die Frontscheibe nur geringfügig freigekratzt. Was dadurch passiert ist.

Wer seine Frontscheibe nicht enteist, riskiert Unfälle - so etwa wie am Wochenende in Alfeld. Darauf weist die Polizei hin. Foto: Chris Gossmann

Alfeld - Dem Mann war es wohl zu viel der Mühe, die Frontscheibe seines Autos gründlich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.