Laster beschädigt Ampel

Autotransporter beschädigt Ampel am Bismarckplatz

Hildesheim - Ein Lastwagen ist am Donnerstag gegen eine Ampel am Bismarckplatz gestoßen, setzte seine Fahrt dann aber fort. Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen.

Autotransporter beschädigt Fußgängerampel. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Am Donnerstagmittag beschädigte ein Lastwagen mit Anhänger beim Abbiegen eine Ampel am Bismarckplatz in Hildesheim. Dann setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nach Informationen der Polizei handelte es sich bei dem Laster um einen Autotransporter. Dieser kam von der Moltkestraße, als er in einem weiten Bogen nach links in die Bismarckstraße Richtung Kennedydamm. Dabei stieß er mit der rechten Seite des Anhängers gegen den Ampelmast und riss den Signalgeber für Fußgänger ab, vermutet die Polizei. Der Fahrer soll kurz angehalten, dann aber weitergefahren sein.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrzeug machen können, sollen sich bei der Polizei Hildesheim unter 93 91 15 melden.kf

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.