Burgstemmer „verhalten optimistisch“

B 1: Komplizierte Arbeiten verzögern Brückenbau in Burgstemmen

Burgstemmen - Das Land geht davon aus, den Bau der Leineflutbrücke trotz Problemen planmäßig abzuschließen. Anwohner sind eher skeptisch. Wie läuft der Verkehr auf den Umleitungen?

Hier ist auch in den kommenden Monaten kein Durchkommen. Wer Richtung Elze will, muss Umwege fahren. Foto: Alexander Raths

Burgstemmen - Der Neubau der Leineflutbrücke in Burgstemmen gestaltet sich schwierig, berichtet…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel