Ausnahmeerlaubnis für die Königskinderwelt

Darum dürfen Babysachen in Hildesheim weiterhin verkauft werden

Hildesheim - Textilgeschäfte müssen im Lockdown schließen. Doch keine Regel ohne Ausnahme. Deshalb hat die Königskinderwelt in Hildesheim nun wieder geöffnet.

Trotz des Lockdowns darf Céline Dubois ihre Königskinderwelt öffnen. Babysachen sind nämlich ausdrücklich ausgenommen. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Als am 16. Dezember in zahllosen Einzelhandelsgeschäften die Lichter ausgingen und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel