Neue Retentionsfläche

Bad Salzdetfurth will eigenen Hochwasserschutz bei Wehrstedt bauen

Wehrstedt - Die Stadt Bad Salzdetfurth will noch in diesem Jahr eine eigene Hochwasser-Schutzmaßnahme realisieren. Bei Wehrstedt soll eine neue Retentionsfläche entstehen.

Zwischen Wehrstedt und dem Upstedter Kreuz will die Stadt Bad Salzdetfurth ein Regenrückhaltebecken realisieren. Die Topographie unterhalb der Kreisstraße biete sich dafür an. Foto: Clemens Heidrich

Wehrstedt - Auch Bad Salzdetfurth wartet händeringend auf die großen Hochwasserschutzprojekte…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Wehrstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel