Seltsamer Fund

Bad Salzdetfurther finden herrenloses Elektro-Fahrzeug

Bad Salzdetfurth - Zwei Männer aus Bad Salzdetfurth haben am Dienstag ein herrenloses Elektro-Fahrzeug bei der Polizei abgegeben. Die Polizei sucht nun den Eigentümer.

Die Polizei Bad Salzdetfurth sucht den Eigentümer eines Elektro-Fahrzeugs, das am Dienstag gefunden wurde.Foto. Polizei Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth - Fundsachen bringt man meist zum Fundbüro oder zur Polizei. Doch was macht man mit einem herrenlosen Fahrzeug?

Ein 27-Jähriger und ein 33-Jähriger aus Bad Salzdetfurth haben am Dienstagmorgen auf ihrem Arbeitsweg ein großes Paket im Bereich der Elsa-Brandström-Straße Ecke Am Papenberg entdeckt. Es wurde anscheinend schutzlos der Witterung ausgesetzt und war gegen 15.45 Uhr bereits völlig aufgeweicht. Zum Vorschein kam ein neuwertiges, dreirädriges Elektrofahrzeug.

Fahrzeug ist 250 Kilo schwer

Da die Salzdetfurther vorher lediglich ein paar Jugendliche an dem Paket gesehen hatten, entschieden sie sich dazu, das etwa 250 Kilogramm schwere Fahrzeug zur Polizei zu bringen und eine Fundanzeige zu erstatten. Mit ihrem Firmenwagen konnten sie es ohne Probleme zur Wache fahren. Dort mussten die Beamten mit allen Kräften anpacken, bestätigt Polizeisprecher Maximilian Glehn.

Die Polizei bittet nun die Eigentümer oder Zeugen, die Hinweise auf die Eigentümer des Fahrzeugs geben können, sich mit dem Fundbüro der Stadt Bad Salzdetfurth unter der Nummer 0 50 63/99 90 oder mit der Polizei unter 0 50 63/90 10 in Verbindung zu setzen.

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel