Holle: Bagger beschädigt Leitung, Gas tritt aus

Holle - Im Baugebiet Störtenberg in Holle hat ein Bagger am Montagvormittag bei Grabungsarbeiten eine Gasleitung durchtrennt. Verletzt wurde niemand.

Die orangefarbene Leitung ist zerteilt, Gas strömt in Holle aus. Foto: Jannis Schneider

Holle - Bei Grabungsarbeiten in Holle hat ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort.

Anschluss gehört Nachbarn

Kurz vor 10 Uhr am Montagvormittag setzte der Baggerfahrer im Baugebiet Störtenberg an, um Erde für ein Fundament auszuheben. Auf dem bereits bebauten Grundstück soll eine Mauer entstehen. Da passierte es, dass die Schaufel eine unterirdische Gasleitung mitnahm und durchtrennte. Der Besitzer stellte schnell fest, dass das Gasrohr gar nicht zu seinem Hausanschluss gehört, sondern zu dem seines Nachbarn.

Gas strömt aus

Ein Mitarbeiter des Energieversorgers Avacon sicherte die defekte Leitung, so dass kein Gas mehr weiter unkontrolliert ausströmen konnte.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel