Stadtentwicklung

Neue Hotels: Gegend um Bahnhof soll profitieren

Hildesheim - Vom Bahnhofsplatz bis zum Kulturhauptstadtbüro an der Ecke Kaiserstraße: Im nördlichen Teil der Innenstadt hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Einziges Sorgenkind der Stadt bleibt der Angoulêmeplatz.

Wo Hotels entstehen wie am Hildesheimer Bahnhof, da kann man mit positiven Effekten für die Umgebung rechnen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Vom Bahnhofsplatz bis zum Kulturhauptstadtbüro an der Ecke Kaiserstraße: Im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel